Stockholm Love Story

DAS COVER STEHT FEST!

Endlich kann ich das Cover von Stockholm Love Story präsentieren. Natürlich bin ich absolut objektiv, wenn ich sage: Es ist großartig geworden!

Am 2. Juli ist es dann soweit, und mein erster Roman erscheint bei Droemer Knaur unter dem Label feelings. Es gibt noch so viel zu berichten und zu erzählen, dass ich in den nächsten Tagen noch einige Beiträge verfassen werde. Ich freue mich darauf!

Also bis bald liebe Welt,

deine Rebecca Timm

3 Gedanken zu „Stockholm Love Story

  1. Ich habe es am Donnerstag erworben, Ihr Buch, …….spontan aber doch zielgerichtet gegriffen und mich beim Lesen des Klappentextes schon riesig gefreut. ….Warum?
    Morgen geht sie los, unsere Südschwedenrundreise, mit 4 Tagestop in Stockholm. Da fiel mir Ihr Buch gerade noch sowas von rechtzeitig in die Hände….
    Beim Lesen der ersten 100 Seiten schmunzle ich….a) über ihre locker, witzige Schreibweise und b) über die versteckten Sehenswürdigkeitentipps, für die wir teilweise schon onlinetickets erworben haben ( ABBA MUSEUM, hop on hop off 48h Tour).

    Herzlichen Dank, Frau Timm, für ihre kurzweilige Stockholm Love Story.
    Im Übrigen habe ich mir aufgrund des HGA Artikels den Lesungstermin am 10.8. im Kalender notiert, komme dann mit frischen Reiseerlebnissen aus Schweden und bringe mein/Ihr Buch mit, um hoffentlich ein Autogramm von ihnen zu erhalten.

    Bis dahin
    herzliche Grüße,
    Ilona

    1. Liebe Ilona,

      ich freue mich sehr, dass Ihnen Stockholm Love Story in die Hände gefallen ist! Stockholm ist eine fantastische Stadt, und ich wünsche Ihnen viel Vergnügen auf ihrer Reise und natürlich auch viel Spaß beim Lesen.

      Genießen Sie Ihre wunderbare Zeit in Schweden, und ich freue mich schon, Sie am 10. August im Café Stockholm persönlich kennenzulernen.

      Herzliche Grüße,
      Rebecca Timm

  2. Liebe Rebecca,

    Dankeschön, für die kurzweilige und verschmitzte Lesezeit gestern Abend im „Café Stockholm“. Toll hast du es gemacht!
    Du(wir hatten uns drauf geeinigt 😉 kamst mir sehr symphatisch und verständlich aufgeregt, menschlich eben vor.

    Ich habe nun mein Reisetagebuch (Sommer 2018 Schweden) um einen Nachtrag verlängert.
    Mein spontaner Buchkauf steht schon gleich zu Beginn drin, nun ist das Café Stockholm mit Visitenkarte und ein paar Zeilen zur tollen Lesung auch noch darin enthalten. Sie runden die schöne Sommerurlaubszeit perfekt ab.

    Ich wünsche dir viel Zeit zum Schreiben, verschmitzte Ideen und festen Rückhalt in deiner Familie(deine Mama war mindestens genauso sehr aufgeregt wie du),
    damit ich noch weitere so tolle Bücher von dir lesen kann.

    PS: Mal schauen, welche Weltstadt in einem deiner nächsten Romane der Handlungsort ist, dann richten wir, mein Mann und ich, unseren Urlaub am besten danach aus. 😉

    Herzliche Grüße,
    Ilona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.